Organisation

Die Basis der Lernwerkstatt bildet eine Vereinsstruktur in der allte Eltern Mitglieder sind.
DIESER TEXT MUSS NOCH ERGÄNZT WERDEN
Home 5 Organisation

Verein mit Kindern wachsen

Getragen wird die Initiative vom Verein „Mit Kindern Wachsen“, dessen Mitglieder sich aus der Elternschaft und dem Begleiterteam zusammensetzt.
Die Lernwerkstatt wurde 1990 von einigen Familien rund um den Rechtsanwalt und Visionär Markus Distelberger in Herzogenburg gegründet. Im Jahr 1998 übersiedelte die Schule an ihren jetzigen Standort: das Wasserschloss in Pottenbrunn, wo den rund 100 SchülerInnen 1.200 m2 für ihre Aktivitäten zur Verfügung stehen. 1999 wurde das Öffentlichkeitsrecht erwirkt. 

Klausur in Istrien

Ein wichtiger Motor ist die jährliche Klausur in Istrien, die beinahe seit Gründung der Lernwerkstatt in der letzten Augustwoche auf einem Campingplatz abgehalten wird. In dieser Woche kommen Familien und Begleiter zusammen, um das folgende Schuljahr zu planen, wichtige Entscheidungen zu treffen, aber auch die Gemeinschaft zu pflegen. Oft finden sich in Istrien auch ehemalige Lernwerkstättler und deren Familien ein.

Die Vereinsstruktur

Der Verein organisiert sich in 6 verschiedenen Arbeitskreisen, denen die Eltern angehören. Diese wählen eine/n SprecherIn. Die SprecherInnen bilden dann den Vorstand des Vereins, der auch die Organisation des laufenden Geschäfts übernimmt. Die pädagogische Leitung liegt bei dem vom Betreuerteam gewählten Schulsprecher.

Finanzielle Mittel

Lehrkräfte, die Schulmaterialien, Gebäudekosten werden durch Schulgeld und durch kulturelle und pädagogische Aktivitäten sowie durch Sponsoring finanziert. Etwa 5% trägt die öffentliche Hand an Zuschüssen am Schulbudget bei.

Die lernwerkstatt war eine Provokation für viele Menschen. Dass so etwas gehen kann! Eine Schule wo man nur spielt und nichts muss. Unverantwortlich, haben die Leute gesagt. Ich war immer zutiefst überzeugt, dass es funktioniert.

Markus Distelberger

Gründer

Wir freuen uns, dass wir mittlerweile unsere Erfahrungen mit vielen anderen Interessenten teilen können. Wir sind Impulsgeber fürs Schulsystem.
Mittlerweile kommen viele Interessenten aus dem Ausland. Das macht uns stolz.
Aber alle PädagogInnen müssen stetig lernen. Wir sehen uns auch als Lernende, immerwährende Lernende.

Christine Glaser-Ipsmiller

Ehemalige Leiterin

Mitarbeitsstunden Eltern

Gebackene Kuchen pro Jahr

Arbeitskreise