Veranstaltungen

In der Lernwerkstatt kommen Menschen zusammen. Um sich auszutauschen, Neues zu erfahren oder einfach, um zu feiern.

Home 5 Veranstaltungen

Termin Übersicht

Termine
Veranstaltung
Ort
13. April 2024
Theater: Glenkilly - Ein Schafskrimichen
EVN Theiß
20. April 2024
Konzert: KIND
Lernwerkstatt
27. April 2024
Theater: Magische Tiere
Kulturhaus Wagram
11. Mai 2024
Theater: Magische Tiere
EVN Theiß
25. Mai 2024
Festtag der Lernwerkstatt
Lernwerkstatt

Theater: Glenkilly – Ein Schafskrimichen

13.04.2024
Beginn: 16:00 Uhr
Eintritt:
freie Spende
Kartenreservierung: pistatschios@lernwerkstatt.at
Ort:  EVN Info Center Kraftwerk Theiß, Ludwig Bruckner Straße, 3494 Gedersdorf

Inhalt:

Die Schafe von Glennkill sind aufgebracht. Ihr Schäfer ist gestorben und der plötzliche Menschenrummel auf ihrer Weide lässt sie vermuten, dass etwas nicht mit rechten Dingen zugeht. “Gerechtigkeit für George” ist die Devise. Können Maple, das schlauste Schaf der Herde und vielleicht der ganzen Welt und ihre Mitschafe den Fall lösen? Mit viel Witz, einem unverstellten Blick auf menschliches Verhalten und einer gehörigen Portion Schaf-Weisheiten, kommen sie an ihr Ziel.

Altersempfehlung: Hier ein paar Infos über die Stücke, damit ihr Eltern entscheiden könnt, ob es für euer Kind passend ist:

Keine offensichtlich schreckensgeladenen Szenen. Komplexe Handlung. Behandelt das Thema Tod und Mord, ist ja ein Krimi. Schafe reden über das Schlachten von Tieren, sind ja nicht blöd diese Schafe, die wissen schon, dass wir Menschen so etwas tun. Keine Gewaltszenen. Philosophische Ansichten über Schafe, Menschen und Gott.

Konzert: KiND

20.04.2024
Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: freie Spende für die Lernwerkstatt
Ort:  Lernwerkstatt Pottenbrunn, Josef-Trauttmansdorff-Straße 10, 3140 St. Pölten

Das junge Ensemble KiND will mit ruhigen und verträumten Dream-Pop-Folk-Beats Geschichten erzählen und die Zuhörenden dazu anregen, ein positives Stück ihrer eigenen Kindheit wieder aufleben zu lassen. Dabei stehen die menschliche Emotion und das Aussprechen von Gefühlen im Vordergrund.

Der Name KiND steht für den Anfang, den Beginn des Lebens, wo sich unser Weltbild noch nicht vollends gefestigt hat, wo wir noch offen(er) für Neues und vielleicht auch noch beeinflussbar, verletzlicher und sensibler sind. KiND steht aber auch für den persönlichen Neuanfang, für das Kleine, aus dem etwas Größeres werden kann, für die Hoffnung aber auch für Ängste und Unsicherheiten, die jede:r von uns hat.

KiND: Robin Mayerböck (Keys), Jana Mitrovic (E-Bass), Stephan Weissensteiner (Gitarre, Gesang), Sophia Möser (Gitarre, Gesang), Lukas Brunner (Drums, Gesang)

Mehr Einblicke gibt es auf Instagram

Theater: Magische Tiere

27.04.2024
Beginn: 16:00 Uhr
Eintritt:
Kinder 8€, Erwachsene 12€
Kartenreservierung: pistatschios@lernwerkstatt.at
Ort:  Kulturhaus Wagram, Oriongasse 4, 3100 St. Pölten

Inhalt:

Wer sehnt sich nicht nach innigen Freundschaften? Und wenn dann an deiner Seite ein Tier erscheint, mit dem du alles teilen kannst und das reden und dich verstehen kann, wer würde da nein sagen? Die Kinder können in diesem Stück ihr Glück kaum fassen, als sie erfahren, dass ihre neue Lehrerin Kontakte zu einer magischen Zoohandlung hat…  

Altersempfehlung: Hier ein paar Infos über die Stücke, damit ihr Eltern entscheiden könnt, ob es für euer Kind passend ist:

Nettes Familienstück. Keine schreckensgeladenen Szenen. Kindgerechte Sprache. Behandelt das Thema Freundschaft und den Schulalltag von Kindern der 5. und 6. Schulstufe.

FESTTAG der Lernwerkstatt

Samstag, 25. Mai 2024, ab 15 Uhr

Wir freuen uns auf ein Fest für die ganze Familie mit vielen Angeboten rund um das Wasserschloss Pottenbrunn.

PROGRAMM

  • 14:00 Uhr
    Theater der Pistatschios „Magische Tiere“
    Ticket Reservierung und Verkauf:
    pistatschios@lernwerkstatt.at
  • 15:30 Uhr Feierliche Begrüßung
  • 16:00 Uhr Konzert des Mut-Mach-Chors
  • 17:00 Uhr Konzert des Schulorchesters
  • 19:00 Uhr Geschichten am Lagerfeuer mit Manuel

Kulinarik, Pädagogischer Büchertisch, Magic KakaoBar, Tombola

KINDERANGEBOT

Kinderholzwerkstatt (Drechsler – www.kinderholzwerkstatt.at), Knetmasse, Hölzer bemalen, Seifenblasen, uvm.

Vergangene Veranstaltungen

Theater: Glenkilly – Ein Schafskrimichen

06.04.2024
Beginn: 16:00 Uhr
Eintritt:
Kinder 8€, Erwachsene 12€
Kartenreservierung: pistatschios@lernwerkstatt.at
Ort:  Kulturhaus Wagram, Oriongasse 4, 3100 St. Pölten

Inhalt:

Die Schafe von Glennkill sind aufgebracht. Ihr Schäfer ist gestorben und der plötzliche Menschenrummel auf ihrer Weide lässt sie vermuten, dass etwas nicht mit rechten Dingen zugeht. “Gerechtigkeit für George” ist die Devise. Können Maple, das schlauste Schaf der Herde und vielleicht der ganzen Welt und ihre Mitschafe den Fall lösen? Mit viel Witz, einem unverstellten Blick auf menschliches Verhalten und einer gehörigen Portion Schaf-Weisheiten, kommen sie an ihr Ziel.

Altersempfehlung: Hier ein paar Infos über die Stücke, damit ihr Eltern entscheiden könnt, ob es für euer Kind passend ist:

Keine offensichtlich schreckensgeladenen Szenen. Komplexe Handlung. Behandelt das Thema Tod und Mord, ist ja ein Krimi. Schafe reden über das Schlachten von Tieren, sind ja nicht blöd diese Schafe, die wissen schon, dass wir Menschen so etwas tun. Keine Gewaltszenen. Philosophische Ansichten über Schafe, Menschen und Gott.

Ein vergnüglicher Leseabend

22.03.2024
Beginn: 19:00 Uhr
Eintritt: freie Spende für die Lernwerkstatt
Anmeldung: tickets@lernwerkstatt.at
Ort:  Lernwerkstatt Pottenbrunn, Josef-Trauttmansdorff-Straße 10, 3140 St. Pölten

Inhalt:
Franz Josef Gaugg, Hans Kerschbaumer und Rainer Wisiak präsentieren schöne, wahre und verrückte Geschichten aus ihren aktuellen Büchern.

Für das leibliche Wohl ist mit einem Buffet gesorgt. Die Bücher können nach der Lesung erworben werden.

Um Anmeldung wird bis zum 15. März unter tickets@lernwerkstatt.at gebeten.

Theater & Jazz im Schloß

16.03.2024
Beginn: 15:00 Uhr
Eintritt: freier Eintritt in die Jazzlounge, pro Theaterstück € 8,-Kartenreservierung: pistatschios@lernwerkstatt.at
Ort:  Lernwerkstatt Pottenbrunn, Josef-Trauttmansdorff-Straße 10, 3140 St. Pölten

15:00 Theater: Die Black Schwestern
16:00 Jazz Lounge
mit dem Gitarren Duo Tino Liangos & Florian Wustinger
17:30 Theater: Alf

Rahmen: Das Erdgeschoss der Schule lädt die Gäste, als Cafe Lounge verkleidet, während der gesamten Veranstaltung zum Verweilen ein. Neben Kaffee und Kuchen wird es auch kleine Häppchen geben, die den Gaumen erfreuen. Die Theaterstücke werden im 3. Stock im Festsaal aufgeführt.
Zwischen den Stücken wird das Gitarrenduo mit Tino Liangos und Florian Wustinger die Cafe Lounge in eine Jazzbar verwandeln, die euch den Kaffee mit verspielten Melodien versüßen

Inhalt: Die Black Schwestern (eine Harry-Potter-Fan-Fiction von Smilla Völkl):

Die drei Schwestern des Hauses Black sind unglaublich mächtig und zusammen fast unbesiegbar. Doch als die beiden jüngeren Schwestern Bellatrix und Narcissa erfahren, dass ihre ältere Schwester Andromeda sich heimlich mit dem Schlammblut Edward Tonks trifft, sehen sie ihre Familienehre verraten und leben von nun an im Streit. Doch als die dunkelste aller dunklen Mächte droht, überhandzunehmen, liegt es an den Schwestern, dies zu verhindern. Wird es ihnen gelingen, ihren schwesterlichen Streit zu überwinden und gemeinsam in Verbundenheit das abgrundtief Böse für immer zu besiegen?

ALF: Nachdem Alf, ein Außerirdischer, die Familie Tanner für sich gewinnen konnte und Teil ihres Lebens geworden ist, fängt der Spaß erst so richtig an. Er darf
sich der Nachbarin nicht zeigen, der Vorwurf, die Katze gegessen zu haben, muss widerlegt werden und ein Ferrari wird gekauft. Doch nicht alles ist rosig, die Sehnsucht nach seinesgleichen ruft. Am Schluss muss jedoch Alf sich eingestehen, dass nicht nur er ein Teil der Familie geworden ist, sondern die Familie auch ein Teil von ihm.

Altersempfehlung: Hier ein paar Infos über die Stücke, damit ihr Eltern entscheiden könnt, ob es für euer Kind passend ist:

Die Black Schwestern: Alle, die das Harry Potter-Universum kennen, haben in etwa eine Ahnung, was bei so einem Stück vorkommen wird. Natürlich wird gezaubert. Natürlich auch verflucht und auch Avada Kedavra (Todesfluch) kommt vor. Es spielt sich jedoch alles in einer Welt ab, die wenig mit unserem Alltag zu tun hat. Falls man mit der Potter-Welt nicht vertraut ist, wäre es am besten, mit jemandem zu reden, der es ist. Alles hier aufzuführen würde die Homepage sprengen.

ALF: Nettes Familienstück. Keine schreckensgeladenen Szenen.

Benefiz-Abend für die Lernwerkstatt:

Bäuerinnenkabarett “Die Miststücke”

08.03.2024
Beginn: 17:00 Uhr
Eintritt:
15€
Kartenreservierung: tickets@lernwerkstatt.at
Ort:  Augustinersaal, Pfarrzentrum Herzogenburg, Stiftsgasse 3, 3130 Herzogenburg

Inhalt:

Seit 1999 bringen die fünf Akteurinnen die eigene Betroffenheit als Bäuerinnen am Hof, in Familie, Dorf und Land  auf die Bühne. Erschüttert, fassungslos – trotzdem humorvoll. Spielerisch zeigen sie, wie sich Agrarpolitik und neoliberale Entwicklungen in Feld, Stall und Milchkammer auswirken. Die “Miststücke” rücken das Bild über Landwirtschaft und Bäuerinnen zurecht, sie halten humorvoll einen Spiegel vor und brechen verhärtete Strukturen auf.

Die komplexen und oft widersprüchlichen Themen aus dem Alltag als Bäuerinnen lustvoll und pointiert aufzuarbeiten und damit aufzutreten, sehen sie selbst als emanzipatorische Bildungsarbeit. Mit ihrem Kabarett reisen sie durch Österreich und in deutschsprachige Nachbarländer. Und überall, wo sie auftreten, hinterlassen sie ein “Häuferl Dung”, das inspirierend wirkt –  in Almhütte, Schule, Pfarrheim, Bildungshaus, selbst im Ministerium und in einer Kirche haben sie schon gespielt.

2017 wurden “Die Miststücke” mit dem Anerkennungspreis der “Tassilo Tröscher Stiftung – Für die Menschen im ländlichen Raum” dafür ausgezeichnet “dass es kritisch auch heikle Themen aufgreift und damit eine beispielhafte Multiplikatorwirkung für die Landwirtschaft erzielt.”

Theaternachmittag mit 2 Stücken:
ALF / Die Black Schwestern

24.02.2024
Beginn: 16:00 Uhr
Eintritt:
Kinder 8€, Erwachsene 12€
Kartenreservierung: pistatschios@lernwerkstatt.at
Ort:  Kulturhaus Wagram, Oriongasse 4, 3100 St. Pölten

16:00 Black Schwestern
17:15 Alf

Inhalt:

ALF: Nachdem Alf, ein Außerirdischer, die Familie Tanner für sich gewinnen konnte und Teil ihres Lebens geworden ist, fängt der Spaß erst so richtig an. Er darf
sich der Nachbarin nicht zeigen, der Vorwurf, die Katze gegessen zu haben, muss widerlegt werden und ein Ferrari wird gekauft. Doch nicht alles ist rosig, die Sehnsucht nach seinesgleichen ruft. Am Schluss muss jedoch Alf sich eingestehen, dass nicht nur er ein Teil der Familie geworden ist, sondern die Familie auch ein Teil von ihm.

Die Black Schwestern (eine Harry-Potter-Fan-Fiction von Smilla Völkl):

Die drei Schwestern des Hauses Black sind unglaublich mächtig und zusammen fast unbesiegbar. Doch als die beiden jüngeren Schwestern Bellatrix und Narcissa erfahren, dass ihre ältere Schwester Andromeda sich heimlich mit dem Schlammblut Edward Tonks trifft, sehen sie ihre Familienehre verraten und leben von nun an im Streit. Doch als die dunkelste aller dunklen Mächte droht, überhandzunehmen, liegt es an den Schwestern, dies zu verhindern. Wird es ihnen gelingen, ihren schwesterlichen Streit zu überwinden und gemeinsam in Verbundenheit das abgrundtief Böse für immer zu besiegen?

Altersempfehlung: Hier ein paar Infos über die Stücke, damit ihr Eltern entscheiden könnt, ob es für euer Kind passend ist:

ALF: Nettes Familienstück. Keine schreckensgeladenen Szenen.

Die Black Schwestern: Alle, die das Harry Potter-Universum kennen, haben in etwa eine Ahnung, was bei so einem Stück vorkommen wird. Natürlich wird gezaubert. Natürlich auch verflucht und auch Avada Kedavra (Todesfluch) kommt vor. Es spielt sich jedoch alles in einer Welt ab, die wenig mit unserem Alltag zu tun hat. Falls man mit der Potter-Welt nicht vertraut ist, wäre es am besten, mit jemandem zu reden, der es ist. Alles hier aufzuführen würde die Homepage sprengen.

Theater:
Petronella Apfelmus

20.01.2024
Beginn: 16:00 Uhr
Eintritt:
Kinder 8€, Erwachsene 12€
Kartenreservierung: pistatschios@lernwerkstatt.at
Ort:  Pfarramt Wölbling, Waldbadstraße 6, 3124 Wölbling

Inhalt:

Die Apfelhexe Petronella Apfelmus ist alles andere als begeistert, als die neugierigen Zwillinge Lea und Luis Kuchenbrand in das benachbarte Müllerhaus einziehen. Doch plötzlich stehen Luis und Lea in ihrem Apfelhaus und erstaunt stellt sie fest, dass ihr die beiden sogar gefallen.
In all dem Trubel bemerkt niemand, dass sich in dem Müllerhaus ein ungebetener Gast eingeschlichen hat und als wäre das nicht genug, bekommt Petronella auch noch Besuch von ihren drei Wetterhexen-Schwestern. Der Winter scheint verschlafen zu haben und sie brauchen Petronellas Hilfe, um ihn zu wecken.

„Petronella Apfelmus und ihre Freunde“ ist ein freudig miteinander verwobenes Stück aus den Romanen „Petronella Apfelmus – Verhext und Festgeklebt“, „Petronella Apfelmus – Schneeballschlacht und Wichtelstreiche“ und „Petronella Apfelmus – Eismagie und wilde Wichtel“ von Sabine Städing.

Altersempfehlung: Hier ein paar Infos über das Stück, damit ihr Eltern entscheiden könnt, ob es für euer Kind passend ist:

Nettes Familienstück. Keine schreckensgeladenen Szenen. Kindgerechte Sprache. Handlung etwas komplexer, da ja doch 3 Bücher in einem Stück zusammengefasst wurden.

 

Schlossadvent

Samstag, 2. Dezember 2023
14 Uhr bis 19:30 Uhr
Josef Trauttmansdorff-Straße 10
A-3140 Pottenbrunn

Den Ehrenschutz des Schlossadvents übernimmt
Bürgermeister Matthias Stadler

Programm
14:00
 Festbeginn
14:00 Theateraufführung der Pistatschios “Petronella Apfelmus“
(Ticketreservierung und Verkauf: pistatschios@lernwerkstatt.at)
16:00 Feierliche Begrüßung mit Schulorchester
17:00 Konzert des Kinderchors
18:00 Geschichten am Lagerfeuer mit Manuel

  • Kulinarisches
  • Adventmarkt (Honig, Kekse, Adventkränze, Adventdeko, Karten, etc.)
  • Buchausstellung der Buchhandlung Schubert
  • Pädagogischer Büchertisch

Kinderangebot


Konzert: Brujos del Solda

Samstag, 21. Oktober 2023
Einlass: 17 Uhr
Eintritt:
 12 €
Da der Festsaal nur eine begrenze Anzahl an Menschen zulässt, wird eine Reservierung empfohlen unter pistatschios@lernwerkstatt.at

Ort: Lernwerkstatt im Wasserschloss
Josef Trauttmansdorff-Str. 10
3140 Pottenbrunn

Brujos del Solda formen farbenfrohe und abwechslungsreiche Rhythmen zu einer bodenständigen Weltmusik. Selbstbewusste, taktvolle Latin Beats gesellen sich zu feurigem Ska. Zufriedener Reggae und schwungvolle, afrikanisch anmutende Lieder gehen Hand in Hand mit bedeutungsgeladenem Hip-Hop. Mit Gesang in vier Sprachen überwinden die Brujos del Solda jegliche Grenze und betrachten die Welt, wie sie ist: rund.
Die Brujos del Solda haben, obwohl bisher nur wenige in den Genuss kamen sie live zu erleben, eine langjährige Geschichte. Seit fast 17 Jahren entstehen Lieder, werden adaptiert und verändert. Die Besetzung – Julian Kratochwil (Percussion, Gesang), Justin Hechtl (Schlagzeug, Gesang), Katharina Hisberger (Saxophon),Marijan Mlinar (Gitarre, Gesang), Sebastian Denk (Gitarre, Percussion), Tino Liangos (Bass) – besteht fast ausschließlich aus ehemaligen LWS-Schüler:innen, die sich über die Jahre zu einem festen Kollektiv geformt haben. Das Konzert beinhaltet neue und altbewährte Brujo grooves. Hier gibt es tiefere Einblicke https://cba.fro.at/616494

 

Seminar für Eltern neuer Kinder

Samstag, 14. Oktober 2023
Samstag, 9:00-16:00 Uhr

Anmeldung und Information: 
E-Mail: info@lernwerkstatt.at
Tel.: +43 (0)2742 43550

 

Seminar für interessierte Eltern

Samstag, 14. Oktober 2023, 10:00-15:00 Uhr

Vorraussetzung zum Besuch dieses Seminars ist der Besuch einer Schulführung

Anmeldung und Information:
E-Mail: info@lernwerkstatt.at
Tel.: +43 (0)2742 43550

Theater: Ein Sommernachtstraum

von und mit der Sekundarstufe der Montessori ErLEBnisschule

Freitag, 13. Oktober 2023
Beginn: 17 Uhr
Kartenbestellung: pistatschios@lernwerkstatt.at
Eintritt:
Kinder 8€, Erwachsene Person 12€ (Bezahlung vor Ort)
Empfohlen ab ca. 8 Jahren

Ort: Lernwerkstatt im Wasserschloss
Josef Trauttmansdorff-Str. 10
3140 Pottenbrunn

Wir freuen uns, ein besonderes Gastspiel an unserer Schule ankündigen zu dürfen:
Die Schüler:innen der Sekundarstufe der “Montessori ErLEBnisschule” aus Maria Enzersdorf spielen für uns Shakespeares “Ein Sommernachtstraum”.
Das Stück entstand aus einer Eigeninitiative der Jugendlichen, die das Umschreiben des Stückes, das Gestalten des Bühnenbildes und das Einstudieren von Musik und Text in die Hand genommen und umgesetzt haben. Nach 3 erfolgreichen Aufführungen Ende des letzten Schuljahres freut sich die Theatergruppe vor allem darauf, das Stück in der Lernwerkstatt Pottenbrunn aufzuführen, deren Theatergruppe Pistatschios schon mehrmals mit ihren Stücken in der ErLEBnisschule zu Gast war.

Die ErLEBnisschule ist eine evangelische Montessori Einrichtung für 3- bis 15-Jährige mit einem Kinderhaus, einer Volksschule und einer weiterführenden Schule mit Öffentlichkeitsrecht in Maria Enzersdorf. Weitere Infos unter: www.erlebnisschule.at

Theater:
Weiberregiment

17.06.2023
Beginn: 16:00 Uhr
Eintritt:
Freie Spende
Ort: EVN Info Center Kraftwerk Theiß
Ludwig-Bruckner-Straße 1
3494 Gedersdorf

Inhalt:
Nach dem gleichnamigen Scheibenwelt-Roman von Terry Pratchett.

Das bettelarme Borograwien bringt die einzige Großmacht der Scheibenwelt gegen sich auf, das ferne Ankh-Morpork. Im Tal des Kneck stehen sich die Heere gegenüber, Flüchtlingsströme sind unterwegs, und es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis die Allianz der Feinde den Sieg über Borograwien erringt. Da entschließt sich die junge Polly Perks, heimlich Soldat zu werden, um ihren Bruder Paul aus dem Militär heimzuholen. Und obwohl es in Borograwien streng verboten ist, dass Frauen sich wie Männer kleiden, argwöhnt Polly bald, dass sie nicht der einzige weibliche Soldat ist …

Theater:
Weiberregiment

06.05.2023
Beginn: 16:00 Uhr
Eintritt:
Kinder 8€, Erwachsene 12€
Kartenbestellung: pistatschios@lernwerkstatt.at
Ort:  Kulturhaus Wagram
Oriongasse 4,
3100 St. Pölten

Inhalt:
Nach dem gleichnamigen Scheibenwelt-Roman von Terry Pratchett.

Das bettelarme Borograwien bringt die einzige Großmacht der Scheibenwelt gegen sich auf, das ferne Ankh-Morpork. Im Tal des Kneck stehen sich die Heere gegenüber, Flüchtlingsströme sind unterwegs, und es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis die Allianz der Feinde den Sieg über Borograwien erringt. Da entschließt sich die junge Polly Perks, heimlich Soldat zu werden, um ihren Bruder Paul aus dem Militär heimzuholen. Und obwohl es in Borograwien streng verboten ist, dass Frauen sich wie Männer kleiden, argwöhnt Polly bald, dass sie nicht der einzige weibliche Soldat ist …

Buchpräsentation

Die Lernwerkstatt im Wasserschloss &
die Integrative Lernwerkstatt Brigittenau

laden herzlich zur
Buchpräsentation ein

Termine:
Integrativen Lernwerkstatt Brigittenau:
(Vorgartenstr. 50, 1200 Wien)
Montag, den 5. Juni, um 19:30 Uhr

Lernwerkstatt im Wasserschloss:
(Josef-Trauttmansdorff-Str. 10, 3140 Pottenbrunn)
Dienstag, den 6. Juni, um 19:00 Uhr

Zur Einstimmung spielt bereits um 18:15 Uhr das Schulorchester der Lernwerkstatt. 
Die Kinder und Jugendlichen des Orchesters freuen sich auf zahlreiches Publikum!

Keine Anmeldung erforderlich!

_______________

Einstimmung durch
Dr. Karl Garnitschnig – „Wie Kinder lernen“
sowie Gespräche mit den Herausgebenden

Wir feiern das Erscheinen des Buches bei gemütlichem Ausklang und kleinem Buffet

Lernwerkstatt-FESTTAG 2023

Samstag, 20. Mai 2023, 15 Uhr

PROGRAMM:

Theater:
Weiberregiment

06.05.2023
Beginn: 16:00 Uhr
Eintritt:
Kinder 8€, Erwachsene 12€
Kartenbestellung: pistatschios@lernwerkstatt.at
Ort:  Kulturhaus Wagram
Oriongasse 4,
3100 St. Pölten

Inhalt:
Nach dem gleichnamigen Scheibenwelt-Roman von Terry Pratchett.

Das bettelarme Borograwien bringt die einzige Großmacht der Scheibenwelt gegen sich auf, das ferne Ankh-Morpork. Im Tal des Kneck stehen sich die Heere gegenüber, Flüchtlingsströme sind unterwegs, und es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis die Allianz der Feinde den Sieg über Borograwien erringt. Da entschließt sich die junge Polly Perks, heimlich Soldat zu werden, um ihren Bruder Paul aus dem Militär heimzuholen. Und obwohl es in Borograwien streng verboten ist, dass Frauen sich wie Männer kleiden, argwöhnt Polly bald, dass sie nicht der einzige weibliche Soldat ist …

Warrior Cats – Der geheime Blick

20.05.2023 – FESTTAG der LWS
Beginn: 14:00 Uhr
Eintritt:
Ticket Reservierung und Verkauf:
pistatschios@lernwerkstatt.at

Ort: Lernwerkstatt im Wasserschloß
Josef Trauttmansdorff-Straße 10
3140 Pottenbrunn

Inhalt:
Nach dem letztjährigen Stück “Warrior-Cats – In die Wildnis” haben die Kinder der Lernwerkstatt beschlossen, eine Fortsetzung zu inszenieren. Denn die Faszination an diesen wilden Katzen nimmt kein Ende.

Die vier Katzen-Clans haben ihre Heimat verloren und mussten sich gemeinsam einen neuen Ort finden, an dem sie ihr wildes Leben ungestört fortsetzen können. Nach einer langen Reise erreichen sie einen Platz, an dem sie sich niederlassen können. Hier nimmt das Stück “Warrior Cats- Der geheime Blick” den Faden wieder auf.
Es ist der Beginn der 3. Staffel im weitläufigen Warrior Cats Universum.

Die Katzen aller Clans müssen sich auf die neuen Lebensumstände einstellen. Nicht jede Katze ist davon überzeugt, dass der Sternenclan, der Clan der verstorbenen Vorfahren, ihre neue Heimat gutheißt. Der Winter ist hart und lange, Krankheiten grassieren in den Clans und die Nahrung ist knapp.
Zu dieser Zeit werden drei Jungkatzen des Donnerclans zu sogenannten Schülern ernannt. Häherpfote, ein von Geburt an blinder Kater, der trotz seiner Blindheit Krieger werden will, seine Schwester Distelpfote und sein Bruder Löwenpfote. Die drei sind Teil einer Prophezeiung. Sie merken bald, dass das Schicksal anderes mit ihnen vorhat, als sie zunächst dachten…

Warrior Cats – Der geheime Blick

22.04.2023
Beginn: 16:00 Uhr
Eintritt:
Kinder 8€, Erwachsene 12€
Kartenbestellung: pistatschios@lernwerkstatt.at
Ort:  Kulturhaus Wagram
Oriongasse 4,
3100 St. Pölten

Ort: Lernwerkstatt im Wasserschloß
Josef Trauttmansdorff-Straße 10
3140 Pottenbrunn

Inhalt:
Nach dem letztjährigen Stück “Warrior-Cats – In die Wildnis” haben die Kinder der Lernwerkstatt beschlossen, eine Fortsetzung zu inszenieren. Denn die Faszination an diesen wilden Katzen nimmt kein Ende.

Die vier Katzen-Clans haben ihre Heimat verloren und mussten sich gemeinsam einen neuen Ort finden, an dem sie ihr wildes Leben ungestört fortsetzen können. Nach einer langen Reise erreichen sie einen Platz, an dem sie sich niederlassen können. Hier nimmt das Stück “Warrior Cats- Der geheime Blick” den Faden wieder auf.
Es ist der Beginn der 3. Staffel im weitläufigen Warrior Cats Universum.

Die Katzen aller Clans müssen sich auf die neuen Lebensumstände einstellen. Nicht jede Katze ist davon überzeugt, dass der Sternenclan, der Clan der verstorbenen Vorfahren, ihre neue Heimat gutheißt. Der Winter ist hart und lange, Krankheiten grassieren in den Clans und die Nahrung ist knapp.
Zu dieser Zeit werden drei Jungkatzen des Donnerclans zu sogenannten Schülern ernannt. Häherpfote, ein von Geburt an blinder Kater, der trotz seiner Blindheit Krieger werden will, seine Schwester Distelpfote und sein Bruder Löwenpfote. Die drei sind Teil einer Prophezeiung. Sie merken bald, dass das Schicksal anderes mit ihnen vorhat, als sie zunächst dachten…

Theater:
Petronella Apfelmus und ihre Freunde

26.02.2023
Beginn: 14:00 Uhr
Eintritt: Freie Spende
Ort: 
EVN Info Center Kraftwerk Theiß
Ludwig-Bruckner-Straße 1
3494 Gedersdorf

11.03.2023
Beginn: 16:00 Uhr
Eintritt:
Kinder 8€, Erwachsene 12€
Kartenbestellung: pistatschios@lernwerkstatt.at
Ort:  Kulturhaus Wagram
Oriongasse 4,
3100 St. Pölten

Inhalt:
Die Apfelhexe Petronella Apfelmus ist alles andere als begeistert, als die neugierigen Zwillinge Lea und Luis Kuchenbrand in das benachbarte Müllerhaus einziehen. Doch plötzlich stehen Luis und Lea in ihrem Apfelhaus und erstaunt stellt sie fest, dass ihr die beiden sogar gefallen.
In all dem Trubel bemerkt niemand, dass sich in dem Müllerhaus ein ungebetener Gast eingeschlichen hat und als wäre das nicht genug, bekommt Petronella auch noch Besuch von ihren drei Wetterhexen-Schwestern. Der Winter scheint verschlafen zu haben und sie brauchen Petronellas Hilfe, um ihn zu wecken.

„Petronella Apfelmus und ihre Freunde“ ist ein freudig miteinander verwobenes Stück aus den Romanen „Petronella Apfelmus – Verhext und Festgeklebt“, „Petronella Apfelmus – Schneeballschlacht und Wichtelstreiche“ und „Petronella Apfelmus – Eismagie und wilde Wichtel“ von Sabine Städing.

Schlossadvent

Samstag, 26. November 2022
14:00 bis  18:30 Uhr
Josef Trauttmansdorff-Straße 10
A-3140 Pottenbrunn

Programm
14:00 Uhr:
Beginn
15:00 Uhr: Feierliche Begrüßung (mit Schulorchester)

Bundesrat Florian Krumböck in Vertretung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner
Abgeordnete zum NÖ Landtag Kathrin Schindele in Vertretung von Bürgermeister Matthias Stadler
Gemeinderat Jürgen Kremsner
in Vertretung von Bürgermeister Matthias Stadler

15:45 Uhr: Konzert des Schulorchester
16:30 Uhr: Auftritt des Mutmachchors (mit Sing along)
17:30 Uhr: Theateraufführung der Pistatschios “Alf”

  • Filmausschnitte des Interviews mit Gerald Hüther
  • Kulinarisches
  • Adventmarkt/Adventkranzverkauf
  • Pädagogischer Büchertisch

Kinderangebot

Infostände 

Save the Date:
„Geschlechtersensible Erziehung“

Ein Workshop für Eltern und Erziehende zur Reflexion von Geschlechterbildern und ‑rollen

Zielgruppe/n: Eltern, Erziehende, Personen, die ihr persönliches „Doing Gender“ im Umgang mit Kindern reflektieren möchten
Termin: 13. Oktober 2022, 18:30 – 21:00 Uhr
Ort: Im Festsaal der Lernwerkstatt Pottenbrunn
Anmeldefrist bis 12. Oktober
Anmeldung unter veranstaltung@lernwerkstatt.at
Eintritt 13 Euro (für Vereinsmitglieder 10 Euro)
Es wird ein Buffett geben..

Menschen als Frauen oder Männer, Mädchen oder Buben wahrzunehmen, beinhaltet oft, dass Stereotypen, Klischees und Zuschreibungen wirksam werden. Herrschende (unbewusste) Geschlechternormen beeinflussen unsere Wahrnehmung und schränken die Entwicklungsmöglichkeiten von Kindern und Jugendlichen ein.
Wir werden im Workshop die Bedeutung von Geschlecht und die Auswirkungen in Familie, Schule und Freizeit beleuchten und Möglichkeiten ausloten, um geschlechter-nonkonforme Kinder zu unterstützen.
Ziele des Workshops sind – anknüpfend an die Fragen der Teilnehmenden – die Erweiterung von Handlungsspielräumen für Erwachsene und Kinder, die Erhöhung der erzieherischen und personalen Kompetenzen und der Spaß an der Auseinandersetzung mit dem Thema.

Leitung: Mag.a Claudia Schneider, Verein EfEU & Universität Wien; Training, Forschung und Beratung zu Gender und Diversity
www.efeu.or.at

Lernwerkstatt-FESTTAG

Samstag, 28. Mai 2022, ab 14 Uhr

Den Ehrenschutz des Festtags übernimmt Bürgermeister Mag. Matthias Stadler.

Endlich wieder gemeinsam Feiern! Wir freuen uns auf ein Fest für die ganze Familie mit vielen Angeboten rund um das Wasserschloss Pottenbrunn. Neben Kreativstationen und kulinarischen Schmankerln wird es ein Konzert des Schulorchesters, eine Theateraufführung der Kinder- und Jugendtheatergruppe Pistatschios und eine magische Darbietung geben.

14:00 Uhr  Magie – Anca & Lucca
(Europa und Vize-Weltmeister der Mentalmagie)
(pünktlicher Beginn – Zutritt währenddessen nicht möglich)

14:30 Uhr  offizielle Eröffnung

15:00 Uhr Konzert des Schulorchesters

17:00 Uhr  Theateraufführung der Pistatschios „Warrior Cats“ (Kartenvorbestellung unter pistatschios@lernwerkstatt.at)

Details zum Theater siehe unter ⬇️

Die Kinder-und Jugendtheatergruppe Pistatschios spielt

Feuerpfote und der Donnerclan

nach dem Buch Warrior Cats

Samstag, 28. Mai 2022 um 17 Uhr

Lernwerkstatt im Wasserschloss
Josef Trauttmansdorff Str. 10, 3140 Pottenbrunn

Kinder 8€
Erwachsene 12€
Keine Abendkassa, nur Vorverkauf unter pistatschios@lernwerkstatt.at

Inhalt

Dem jungen Hauskater Sammy ist das Leben bei den Zweibeinern zu eintönig und er bricht auf, um im Wald Abenteuer zu erleben. Im Wald leben vier Wildkatzenclans, jeder in seinem fest abgegrenzten Territorium: der Flussclan, der Windclan, der Schatten-clan und der Donnerclan. Sammy schließt sich dem Donnerclan an und erhält dort den Namen Feuerpfote.
Doch das Leben in der Wildnis ist nicht leicht für einen Hauskater, denn die Zeichen im Wald stehen auf Kampf, denn Braunstern, der Anführer des Schattenclans will mit Gewalt sein Territorium vergrößern.
Feuerpfote, der treu zu Blau-stern, der Anführerin des Donnerclans steht, muss sich nun beweisen.

Die Kinder- und Jugendtheater-gruppe Pistatschios der Lernwerkstatt im Wasserschloss, einer freien Alternativschule mit Öffentlichkeits-recht,ist zu einem künstlerischen Aushängeschild der Schule geworden. Die Theatergruppe ist bekannt für ihr engagiertes, lebendiges und überzeugendes Theater.

Lesung – Rainer Wisiak

Rainer Wisiak liest aus seinem aktuellen Buch 
Rebellinnen und Rebellen der Pädagogik.
Spannendes und Denkwürdiges aus der Geschichte der Reformpädagogik.

Mittwoch, 4. Mai 2022, 18:30 Uhr
in der Lernwerkstatt im Wasserschloss
Josef Trauttmansdorff-Straße 10, 3140 St. Pölten

Anmeldung bis 1. Mai unter 
veranstaltungsmanagement@lernwerkstatt.at
Eintritt: 
freiwillige Spenden
für Buffet ist gesorgt